Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Sabine Leidig und Dr. Achim Kessler führen Landesliste zur Bundestagswahl an/ Direktkandidatin Kristin Hügelschäfer auf Platz 13

Am 04.03 fand die Vertreter_innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl im nordhessischen Kaufungen statt.  Mit der straken Doppelspitze, bestehend aus des Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig sowie dem Sozialpolitiker Dr. Achim Kessler, startet die hessische LINKE in den Bundestagswahlkampf. Auf Platz 3 kandidiert die Bundestagsabgeordnete Christine Buchholz, die mit über 86 Prozent, das beste Ergebnis des Tages holte. Auf Platz 4 folgt der bisherige Geschäftsführer der Landtagsfraktion und Landeswahlkampfleiter Jörg Cézanne.

Besonders gefreut hat uns die Kandidatur unserer Direktkandidatin des Wahlkreises 187 (Odenwald) Kristin Hügelschäfer die mit dem zweitbesten Ergebnis des Tages auf Listenplatz 13 gewählt wurde

Hier die gesamte Liste:

Platz 1:      Sabine Leidig                           
Platz 2       Achim Kessler                         
Platz 3:      Christine Buchholz                   
Platz 4       Jörg Cézanne                            
Platz 5:      Heide Scheuch-Paschkewitz     
Platz 6:      Nick Papak Amoozegar            
Platz 7:      Elisabeth Kula                         
Platz 8:      Adrian Gabriel                         
Platz 9:      Monika Christann                     
Platz 10:    Dirk Methfessel                       
Platz 11:    Regina Preysing                       
Platz 12:    Julian Eder                               
Platz 13:    Kristin Hügelschäfer                 
Platz 14:    Sylvia Lehmann

Die Delegation aus Darmstadt-Dieburg mit der Fraktionsvorsitzenden der hessischen LINKEN Janine Wissler
Die Delegation aus Darmstadt-Dieburg mit den Bundestagsabgeordneten Sabine Leidig und Christine Buchholz